Business-Coaching

Business-Coaching – in Hamburg und online

Wie Du Dich beruflich m√ľhelos durch authentisches Verhalten positionierst

Es gibt Situationen, mit dessen Verlauf oder Ergebnis¬†Du unzufrieden bist. Du stehst an einem Scheidepunkt in deinem Beruf und wei√üt nicht, welche Richtung Du w√§hlen sollst ‚Äď in der Kommunikation, im Umgang oder generell.

Unabh√§ngig davon, welches Thema vorrangig im Raum steht: meine Betrachtung ist ganzheitlich. Das hei√üt, wenn Du Dich positionieren willst, um besser gesehen zu werden, schaue ich, wie Du bist und wie eine¬†dir entsprechende Sichtbarkeit auss√§he. Viele Menschen setzen das Wort positionieren gleich mit hart, laut oder √§hnlichem. Das ist es nicht! Eine authentische Positionierung ist immer sichtbar und f√ľr Dich gesund.

Die Coachings finden sowohl f√ľr spezielle Situationen als auch berufsbegleitend zur Entwicklung der beruflichen Kompetenzen statt – unter anderem in den Bereichen: Eigenpr√§sentation und Positionierung, Gespr√§chsf√ľhrung, Selbstreflexion, Pers√∂nlichkeitsentwicklung, strategische F√ľhrung¬†sowie Mitarbeitermotivation. Die relevanten Themen werden individuell abgestimmt.

Dar√ľber hinaus entwickle ich zu den oben genannten Bereichen auch Workshops. Die Konzeption und Inhalte stimme ich mit den Zielsetzungen und Vorstellungen deines Unternehmens ab.

Themenfelder des Business-Coachings

Meine Impulse als Business-Coach

  • Situationen ‚Äěvon oben‚Äú betrachten
  • Innere Haltung hinterfragen
  • “Blinde” Flecken aufdecken
  • Neue Optionen anbieten
  • Blickwinkel ver√§ndern
  • Spontane Gedanken zusammenbringen
  • Beil√§ufig Erw√§hntes bzw. Nicht-Ausgesprochenes in den Raum stellen

‚ÄěWer zugleich seinen Schatten und sein Licht wahrnimmt,
sieht sich von zwei Seiten, und damit kommt er in die Mitte.“

C.G. Jung

‚ÄěFrau Boyke h√∂rte genau zu und f√∂rderte durch gezielte Fragen zuvor unbekannte Details zutage und in mein aktives Bewusstsein. Diese perspektivische Erg√§nzung war f√ľr mich sehr hilfreich, die eigene Wirkung zu reflektieren und die gewonnenen Erkenntnisse in meinen F√ľhrungsalltag einzubringen. Ihre F√§higkeit, charmant einen Spiegel vorzuhalten, machte es auch leicht, ‚ÄěEntwicklungsfelder‚Äú offenzulegen und anzugehen. Ich bin dankbar, sie empfohlen bekommen zu haben.‚Äú

Stefan K., Director Legal & Compliance
AirPlus International

mehr

Unternehmen, die zu meinen Kunden zählen:

 

 

Was Du davon hast

 

 

  • Verstehen, wof√ľr die Situation steht und es gut ist
  • Deine eigene Pers√∂nlichkeit anders kennenlernen
  • Deine Ansichten erweitern
  • Vorstellungen entwickeln, die Deiner Pers√∂nlichkeit entsprechen
  • Passende “Werkzeuge” erhalten und ausprobieren
  • Imstande sein, Dein Wissen zu erweitern und anzuwenden
  • Souver√§nit√§t etablieren

 

 

Mein Anspruch

Die Besucher, die zu mir kommen, haben unterschiedliche Intentionen. Sie wollen in oder an ihrem beruflichen Umfeld etwas verändern oder bewegen:

  • Den “richtigen” Weg finden
  • Die Pers√∂nlichkeit entfalten
  • Sich von einem Muster lossagen
  • Ihre Gespr√§chsf√ľhrung qualifizieren
  • Die Herausforderungen zwischen Beruf und Privatem in Einklang bringen
  • Eine verfahrene Situation l√∂sen
  • Ihre innere Motivation erkennen
  • Eine eingeschliffene Verhaltensweise modifizieren
  • Ihr Potential erkunden oder
  • Neue Impulse und Sichtweisen entdecken

Jeder einzelne Punkt stellt eine Herausforderung dar.

Mein Anspruch besteht darin, einen gesch√ľtzten Raum¬†f√ľr Dich zu kreieren, in dem die M√∂glichkeit entsteht, das Anliegen gedanklich zu bewegen und einen – Deinem Tempo entsprechenden – durchf√ľhrbaren, erfolgreichen √úbergang in den Alltag zu begleiten.

‚ÄěIm Gegensatz zu √ľblichen Coaches, die systemorientiert arbeiten, gilt die Orientierung bei Nina Boyke dem Menschen – das System immer im Blick. Dadurch schaffte sie es, mich nicht nur auf einer kognitiven, strukturellen, sondern auch auf einer emotionalen Ebene zu erreichen und damit zu “bewegen”. Denn Menschen folgen Menschen und nicht Systemen. Die spirituelle Ebene l√∂ste bei mir mehr als die kognitive Ebene und bringt eine Weichheit in das harte Wirtschaftskonstrukt, welche wohltuend ist, ohne die Strukturebene zu verlassen. Die Sequenzen waren dynamisch und haben mich situativ dort abgeholt, wo ich stand, um dann die Energie umzuwandeln und in die richtige Bahn zu bringen. So gelingt es mir h√§ufiger, in Alltagssituation ein Bewusstsein f√ľr meine Muster zu realisieren und dadurch meine Handlungsweise in Bezug auf F√ľhrung so zu ver√§ndern, dass ich authentisch und klar in meiner Kommunikation bin.”

 Tina F.,  Köln

mehr

Du hast Bedarf und Interesse an Business-Coaching und/oder Workshops?

Sprich mich gern an! In einem Erstgespr√§ch k√∂nnen wir uns kennenlernen und Deine Vorstellungen und W√ľnsche individuell besprechen.

Erstgespräch vereinbaren

‚ÄěDas berufliche Gl√ľck kannst Du nur selbst kreieren. Die Selbsterkenntnis bildet das Fundament. Durch die Betrachtung mehrerer Facetten der eigenen Pers√∂nlichkeit entsteht Raum f√ľr Ver√§nderung und Entwicklung.‚Äú

Nina Boyke