Couchgeflüster

Couchgeflüster

„Krankheiten“
Betrachtung eines Themas in ungewöhnlicher Runde
Termine folgen

Krankheiten sind in unserer Gesellschaft allgegenwärtig. Ob chronische Erkrankungen wie Nasennebenhöhlen-Entzündungen, Migräne, Schlafstörungen, Autoimmunkrankheiten oder andere Diagnosen – sie alle haben eines gemeinsam. Sie schränken uns in unserem Leben ein. Mal mehr, mal weniger.

Je stärker die Einschränkung, desto kämpferischer unsere Einstellung.

Mein Verständnis von Körpersignalen ist, dass wir durch unseren Körper auf etwas aufmerksam gemacht werden sollen. Für mich ein Grund, Krankheiten unter die Lupe zu nehmen. Der Mensch ist ein biologisches System, das sich fördern und erhalten möchte. Aus dieser Sichtweise heraus ist Leid in Form einer Situation oder körperlichen Symptomen auch eine Chance. Eine Chance, Einsichten zu gewinnen, um etwas im Leben zu erkennen und zu verändern. Genauso wie uns Zeit limitiert, etwas zu schaffen, gibt uns Druck – ob körperlich oder geistig – die Aufforderung, Ausgleich zu schaffen. Ein Appell, die Ursache zu erkennen, etwas Altes zu heilen oder etwas Erlebtes aus der Vergangenheit noch einmal gespiegelt zu bekommen, um es dann loslassen zu können. Das beleuchten wir an diesem Nachmittag.

Nach einer Einführung in das Thema sprechen wir darüber, wofür gewisse Körperregionen, Symptome oder Krankheitsbilder stehen. Dadurch bekommen wir eine Idee, welches Thema hinter der Krankheit liegt. Mein Anliegen ist es, situativ auf das zu reagieren, was im Raum ist. Ebenfalls ist mir in diesem Fall zur Vorbereitung wichtig zu wissen, welche Themen euch besonders interessieren, um gezielt darauf einzugehen. So entdecken wir, was „dahinter“ steckt und können beginnen, dieses neu zu betrachten. Ein kleines, individuelles Handout dient als Gedankenstütze um Impulsgeber, auch nach dem Couchgeflüster.

Ich freue mich auf diesen Nachmittag. Für eine bessere Planung sende einfach deine formlose Anmeldung mit der Angabe deines Wunschdatums an mail@ninaboyke.de (Betreff: Couchgeflüster 04). Sobald die Anmeldung bei mir eingegangen ist, erhältst du eine Bestätigung.

 

Umfang

 

 

  • Termine folgen
  • Veranstaltungsort: Parchimer Straße 46, Hamburg
  • Uhrzeit: 15:30 – ca. 17:30 Uhr
  • maximal 8 Besucher
  • individuelles Handout

 

                € 39,-

inkl. MwSt. 

 

.

Was Du davon hast

 

 

  • Wissenswertes über Krankheiten
  • Austausch mit Gleichgesinnten
  • Körperverständnis für den Alltag
  • Netzwerken auf einer anderen Ebene – nämlich auf dem Sofa bzw. derzeit auf Sesseln

 

 

Vielleicht auch interessant

Ein Thema – das im Raum
steht – beleuchten

Es gibt Themen, die Ihnen wie ein Schatten folgen – körperlich oder geistig – und immer wieder in Erscheinung treten. Sie haben den Wunsch, etwas zu verwirklichen, nur fehlt bislang der Impuls zu beginnen oder …

mehr

Sich von körperlichen und geistigen
Fesseln „entleiden“

Wir sind geprägt von unseren Erfahrungen und Erlebnissen – von guten und weniger guten. Durch die weniger guten können Krankheiten, Unwohlsein, Müdigkeit oder chronische , …

mehr